fbpx

60 Tage bis zum Frühling

OK, Winter, du bist gekommen und hast Schnee mitgebracht, die so begehrten Schneeflocken … Jetzt kannst du gehen 🙂 Während du durch das Fenster denkst und denkst, wie ich das warme Büro verlassen und nach Hause kommen muss. Und in dieser Kälte gibt es wirklich keinen Ort. Draußen ist es eiskalt, also ist es am besten, neben einem Kamin und einem guten Glas Wein zu Hause zu sein. Ja, ich habe definitiv einen Plan für den Rest des Tages 🙂 Aber jeder Tag war in letzter Zeit so … und ich sehne mich wirklich nach wärmerem Wetter. Jetzt will ich wirklich Frühling 🙂

60 Tage bis zum Frühling. Badminton im Park, mit Frühlingsjacke am See spazieren, Abendessen auf dem Balkon, längere Tage … ich kann mir schon vorstellen …

Mein abenteuerlicher Geist sucht nach neuen Zielen. In ein paar Tagen fahre ich nach London. Wie jede Frau denke ich darüber nach, welche Kleidung ich mitbringen sollte, um als Stadt selbst trendy zu sein, aber auch im Einklang mit dem Wetter. Von Kopf bis Fuß eingepackt sein oder im Trend luftig sein? Was soll ich mitbringen?

Ich denke, Sie werden mir zustimmen, das Schlimmste ist die Zeit, in der Sie die Garderobe nicht an das Wetter anpassen können.

Das einzige, mit dem ich keine Probleme habe, ist meine Kosmetiktasche. Immer voll, manchmal sogar mit nicht benötigten Kosmetika, jedoch mit sorgfältig ausgewähltem Make-up. Für diese Reise werde ich nicht über Bord gehen … mein Lieblingsparfum YSL Opium, Naked2 Lidschatten-Palette, Grandiose Mascara, Dior Liquid Foundation und Pupa Pink Blush! Genug für eine kleine Kosmetiktasche 🙂 Aber eine Sache, die ich definitiv nicht zurücklassen werde, sind meine Gesichts- und Handcremes. Alavi Winter Essentials Pack ist in meiner Handtasche für den Tageslook, Alavi Radiant Serum und Nachtcreme für meinen Schönheitsschlaf und meine Recovery-Creme für den Morgen. Bei jedem Wetter möchte ich nicht, dass meine Haut die plötzlichen Veränderungen spürt … und ich möchte meine Schönheitsroutine auf Reisen beibehalten. Voll einatmen … gepflegt, ausgeruht und gesund.

Zusammen mit meinen Klamotten (ich hoffe nicht zu hoffen!) Und mindestens vier Paar Schuhe habe ich es schwer zu glauben, dass dies alles in einen Koffer passen wird 🙂 Allerdings freue ich mich auf die Reise und hoffentlich etwas wärmeres Wetter … Vielleicht begrüßt mich London mit etwas milderem Klima und Sonnenschein anstelle des berühmten Londoner Regens 🙂 Bis dahin werde ich Fotos schreiben und senden. Küsse <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen