fbpx

Willkommen Herbst

Ich habe den farbenfrohen und frischen Herbst in meiner Heimatstadt Zadar begrüßt. Ich liebe den Wechsel der Jahreszeiten, ich liebe das Gefühl eines Neuanfangs. Dieser Herbst ist mein neuer Anfang … Ich fahre nach Zagreb …

Mit einem Koffer in der Hand atme ich die frische, mediterrane Luft ein … ganz wesentlich, vielleicht sogar mit einem Abschiedsgefühl in meinem Herzen. Obwohl ich den lockeren Rhythmus meiner Heimatstadt liebe, freue ich mich auf den pulsierenden Puls der Metropole. Wenn ich über diese prächtige Zadar-Brücke gehe, spüre ich, dass die tröstenden Strahlen der untergehenden Sonne meinen Wind dehnen und die Wangen dehnen.

Wenn ich mit dem warmen Bus fahre und nostalgisch durch das Fenster schaue, fühle ich mich auf meiner Haut angespannt. Ein plötzlicher Temperaturwechsel hat meine Haut noch mehr ausgetrocknet. Ich fürchte, es wird knacken. In meiner Handtasche habe ich alle meine Kosmetika, einschließlich Alavi Flora Divina-Cremes, die meine unfehlbaren Kosmetika sind, ohne die ich nie reise. Ich trage die Alavi-Feuchtigkeitscreme auf meine trockene Haut. Es ist sofort geschmeidig, seidig und ich kann seine pflegende Wirkung spüren. Ich fühle mich erleichtert, meine Haut ist weich und samtig. Ich liebe Alavi und den Komfort, den es mir gibt, vor allem jetzt … weg von zu Hause.

Wunderschöne bunte Blätter und tolle grüne Parks haben mich schon am Eingang von Zagreb begrüßt. Das erste, was ich bei meiner Ankunft gemacht habe, ist ein Spaziergang rund um den Bundek-See. Die Abende in Zagreb sind viel kälter als in Zadar. Zum Glück trage ich immer die Alavi Handcreme bei mir. Bio-Gotu-Kola, Reisöl, Lezithin und Tamanu-Öl, das in dieser Creme enthalten ist, spenden Feuchtigkeit und regenerieren trockene Haut. Meine trockenen, von der Kälte geröteten Hände fühlten sich sofort besser an … Ich ging weiter in Richtung meiner Wohnung.

Dies wird ein schöner Herbst, der Beginn neuer Abenteuer, Geschäftsmöglichkeiten und Freude in dieser schönen Stadt voller Herausforderungen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen